Angebote zu "Business-To-Business-Unternehmen" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Sales!
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellen Sie Ihren B2B-Vertrieb auf den Prüfstand!Der Einkauf hat sich in den letzten 15 Jahren radikal professionalisiert. In vielen Branchen ist der klassische Flächenvertrieb massiv vom Aussterben bedroht. Auch mittelständische Unternehmen sind heute fast ausnahmslos international aufgestellt und machen auch genauso Geschäfte mit ihren Lieferanten. Transparente Preise, vergleichbare Produkte und viele andere Veränderungen machen es notwendig, das eigene vertriebliche Vorgehen kontinuierlich auf den Prüfstand zu stellen.Dieses Buch stellt Ihnen 11 ausgewählte Erfolgsfaktoren im B2B-Vertrieb vor, die Sie dabei unterstützen:Ihre Vertriebsressourcen auf die wirklich wichtigen Geschäftsgelegenheiten zu fokussieren,komplexer werdende Buying Center-Strukturen zu verstehen,den Kundennutzen (oder auch den Schmerz des Kunden) gezielt zu nutzen,eine klare Verkaufsstrategie auszuarbeiten,Margen durch wirkliche Verhandlungen zu sichern oderKunden mit einfachen Maßnahmen mittel- bis langfristig zu binden.Die AutorenHartmut Sieck ist Experte für die Themen Key Account Management und Vertrieb im Business-to-Business-Umfeld. Er ist Vorstand der European Foundation for Key Account Management sowie Autor des erfolgreichen Buches "Der Key Account Manager". Andreas Goldmann ist Geschäftsführer des international tätigen Vertriebsberatungsunternehmens NewLeaf Partners.Unter stehen Ihnen zahlreiche Checklisten und Vertriebswerkzeuge zum Download und direktem Einsatz bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Electronic Business im Bereich der komplexen Ko...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Der Bereich des Electronic Business umfasst ein sehr breites Feld. Zum einen geht es um das Anbieten von Waren und Dienstleistungen im Internet, die ein Kunde dann "Online" bestellen kann. Zum anderen jedoch ist Electronic Business nicht nur der Kauf und Verkauf von Waren im Internet, sondern beinhaltet vielmehr komplexe Geschäftsbeziehungen, unter anderem mit der Internet-Technologie als Kommunikationsplattform.Hierzu gibt es sehr viele unterschiedliche Electronic Business Ansätze. Zum einen gibt es kundenorientierte Onlineshops. Diese werden auch in Form eines virtuellen Marktplatzes von Logistikdienstleistern betrieben. Der Dienstleister stellt hierbei die Kommunikationsplattform im Internet zur Verfügung und übernimmt die Warendistribution.Zum anderen bietet Electronic Business im Datenaustausch zwischen Unternehmen, dem sogenannten Business-to-Business-Bereich, ein sehr hohes Wachstumspotential.Gang der Untersuchung:Der wesentliche Teil dieser Arbeit wird sich auf den Handel zwischen Unternehmen, also auf den Business to Business Bereich, beschränken.Im Vorfeld werden die wesentlichen Fachbegriffe im Bereich des Electronic Business und des Electronic Commerce definiert. Anhand von Marktprognosen wird das enorme Zuwachspotential im Bereich des Electronic Business und des Electronic Commerce herausgearbeitet.Im weiteren Verlauf der Arbeit erfolgt die Vorstellung der verschiedenen Electronic Business Strategien und die Auswirkungen des Electronic Business im Bereich der komplexen Kontraktlogistik werden konkret erläutert. Ebenfalls werden die Vor- und Nachteile aufgezeigt, die für Kunden und Unternehmen durch Electronic Business entstehen können.Des weiteren folgen die Darstellungen realisierter Electronic Business-Konzepte und die Darstellung eines Electronic Business-Modells aus der Logistik-Dienstleistungsbranche. Es werden die wichtigsten technischen Standards und neue Electronic Business Technologien vorgestellt, technische Details bleiben jedoch bei den in dieser Arbeit vorgestellten Konzepten und Modellen außen vor.Die Produktlösungen der wichtigsten Softwareanbieter werden zum Abschluss der Arbeit aufgezählt. Diese Aufzählung stellt allerdings nur einen sehr kleinen Teil der inzwischen vorhandenen Softwarepakete dar. Ein Vergleich und eine Bewertung der einzelnen Produkte findet im Umfang dieser Arbeit nicht statt, da aufgrund der individuellen Bedürfnisse einzelner Branchen oder Unternehmen ein Standardvergleich der Produktlösungen keine Aussagekraft hat.Der Leser soll die wesentlichen Electronic Business Strategien kennen lernen und die Bedeutung der Veränderungen, die sich durch Electronic Business in der Logistik ergeben, bewusst wahrnehmen. Dies wird u.a. anhand von Kennzahlen über die Wachstumsmöglichkeiten von Electronic Business und Electronic Commerce verdeutlicht.Weiteres Ziel ist es, den Leser mit den wichtigsten Fachtermini aus dem Bereich des Internethandels vertraut zu machen und diese genauer abzugrenzen.Abschließend erhält der Leser einen Überblick über die wichtigsten technologischen Standards sowie eine Aufzählung von Produktlösungen, die bereits auf dem Softwaremarkt angeboten werden.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:INHALTSVERZEICHNISIIABKÜRZUNGSVERZEICHNISVABBILDUNGSVERZEICHNISVII1.EINLEITUNG11.1PROBLEMSTELLUNG11.2ABGRENZUNG UND GANG DER UNTERSUCHUNG31.3ZIELSETZUNG42.BEGRIFFSABGRENZUNGEN52.1DEFINITIONEN52.1.1Electronic Business52.1.2Electronic Commerce72.2ABGRENZUNG72.3INTERAKTIONEN IM ELECTRONIC BUSINESS82.3.1Beziehungsdr...

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Markt- und Anforderungsanalyse für CRM-Systeme ...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Ansbach - Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Ansbach (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Diese Diplomarbeit entstand in Zusammenarbeit mit der Firma ILKIN BORG - Gesellschaft für Telefondienstleistungen und neue Medien mbH in Bad Windsheim. ILKIN BORG wurde im Jahr 1998 in Erlangen gegründet. Im Gründungsjahr nahm das Unternehmen mit Outbound-Kampagnen zur Leadgenerierung und Neukundenakquisitionen die Geschäftstätigkeit im Bereich Business-to-Business (B2B) auf. Im Zuge des stetigen Unternehmenswachstums wurde das Leistungsprogramm sukzessive erweitert, um das Service-Portfolio sinnvoll abzurunden und die Wertschöpfungskette zu verlängern. Das gesamte Portfolio der Leistungen von ILKIN BORG ist in die fünf Geschäftsfelder Call Center Operations, Beratung, Training, Personaldienstleistungen und e-Media untergliedert.Die Durchführung von mittlerweile jährlich über 100 Kundenprojekten aus dem Marktsegment Informations- und Kommunikationstechnik im Geschäftsbereich Call Center Operations stellen heute nach wie vor das Hauptgeschäftsfeld der Gesellschaft dar. Ebenfalls werden im eigenen Call Center Projekte im Bereich der Marktforschung, insbesondere Primärmarktforschung, ausgeführt. Weiterhin bietet ILKIN BORG seinen Kunden Accountvertretungen und komplettes Accountoutsourcing an. Über Outbound Calls zur Neukundengewinnung, Stammkundenbetreuung, Leadgenerierung, Beratung, Angebotserstellung, Kalkulation und Auslösung des Bestellvorgangs übernimmt ILKIN BORG mit eigenen Spezialistenteams den gesamten Vertriebsprozess und ist so in der Lage, den die gesamten Vertriebsprozess im Outsourcing darzustellen und für Kunden zu optimieren.Bereits seit 1999 agiert das Unternehmen ebenfalls erfolgreich als Beratungsgesellschaft für operative und technische Call Center- und Kommunikationslösungen sowie Marketing- und Vertriebsstrategien. ILKIN BORG unterstützt seine Kunden auch in der normativen, strategischen, technischen und nicht zuletzt kulturellen Beratung. Zusätzlich übernimmt das Unternehmen für die Kunden bei Bedarf das Training und Recruiting von Agents, Teamleitern und anderen Mitarbeitern.Das Geschäftsfeld Personal und Training befasst sich mit der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften für Call Center, Marketing und Vertrieb, der Aus- und Weiterbildung und der gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung von Mitarbeitern. Im Tätigkeitsfeld e-Media bietet das Unternehmen als Ergänzung zum Portfolio Datenveredelungen, Segmentanalysen, Datenkonsolidierungen und -harmonisierungen, Adressqualifizierungen, Data-Mining, Data-Broking, Entwicklung von Datenbank-Lösungen, automatische Doublettenabgleiche in großen Adressbeständen und klassische Direktmarketing-Services an.Für den Geschäftsbereich Call Center Operations konnten in den letzten Jahren namhafte Auftraggeber aus der IT-Branche wie z. B. DELL, Lexmark und EMC2 gewonnen werden. Da es häufig der Fall ist, dass ILKIN BORG ein und denselben Kunden in mehreren Fachbereichen und somit auch mit mehreren parallel arbeitenden Teams betreut, reichen herkömmliche Datenbanklösungen zur Erfassung von Informationen nicht mehr aus. Die softwareseitigen Restriktionen bezüglich Informationsabgleichen zwischen einzelnen Datenbanken bedingen zwangsweise Doppelarbeiten. Werden in eine Datenbank neue Kundeninformationen eingegeben, so steht diese nicht automatisch auch Nutzern von anderen Datenbanken zur Verfügung.Dieser Problematik sehen sich nicht nur ILKIN BORG, sondern auch viele andere Firmen aller Branchen ausgesetzt. ERP-Systeme, welche Unternehmensweit eingesetzt werden, könnten zwar hinsichtlich der mangelhaften Durchgängigkeit des Informationsflusses in Datenbanken Abhilfe schaffen, doch ...

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Facetten des Konsumenten- und Käuferverhaltens ...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Unternehmen aus dem Business-to-Business Bereich oder Firmen des Business-to-Consumer Markts, Non-Profit-Organisationen, Verbände oder Parteien sie alle brauchen detaillierte Kenntnisse über die Entscheidungsprozesse ihrer Kunden , um erfolgreich am Markt zu agieren. Denn präzises Wissen der Einflussfaktoren auf das menschliche Verhalten im komplexen Kaufprozess bedeutet für die Anbieter erhöhte Akzeptanz ihrer Angebote seitens Käufer und Konsumenten und somit eine Reduzierung der Fehlinvestitionen ( Flop-Rate ) durch zielgruppengerechtere Ansprache und Ausgestaltung der Produkte und Dienstleistungen. Warum braucht es ein weiteres Buch zum Thema Konsumenten- und Käuferverhalten ? Schließlich ist die dazu existierende Literatur so umfangreich und vielfältig, dass der Eindruck entsteht, zu diesem Themenkomplex sei alles schon gesagt und geschrieben worden. Der hier vorliegende Sammelband zeigt, dass ein intensiver Blick auf die Praxis eine veränderte Sichtweise auf das Themengebiet zulässt. Und genau dieser Praxisbezug ist es, der diese Zusammenstellung der Beiträge ausmacht: die Autoren verfügen alle über langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Branchen, die es ihnen gestattet, beruflicher Erfahrung mit wissenschaftlicher Sicht zu verbinden. Und so entsteht ein Buch geprägt von der persönlichen und praxisorientierten Sichtweise der Autoren auf Facetten des Konsumenten- und Käuferverhaltens in Theorie und Praxis .

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sales!
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellen Sie Ihren B2B-Vertrieb auf den Prüfstand!Der Einkauf hat sich in den letzten 15 Jahren radikal professionalisiert. In vielen Branchen ist der klassische Flächenvertrieb massiv vom Aussterben bedroht. Auch mittelständische Unternehmen sind heute fast ausnahmslos international aufgestellt und machen auch genauso Geschäfte mit ihren Lieferanten. Transparente Preise, vergleichbare Produkte und viele andere Veränderungen machen es notwendig, das eigene vertriebliche Vorgehen kontinuierlich auf den Prüfstand zu stellen.Dieses Buch stellt Ihnen 11 ausgewählte Erfolgsfaktoren im B2B-Vertrieb vor, die Sie dabei unterstützen:Ihre Vertriebsressourcen auf die wirklich wichtigen Geschäftsgelegenheiten zu fokussieren,komplexer werdende Buying Center-Strukturen zu verstehen,den Kundennutzen (oder auch den Schmerz des Kunden) gezielt zu nutzen,eine klare Verkaufsstrategie auszuarbeiten,Margen durch wirkliche Verhandlungen zu sichern oderKunden mit einfachen Maßnahmen mittel- bis langfristig zu binden.Die AutorenHartmut Sieck ist Experte für die Themen Key Account Management und Vertrieb im Business-to-Business-Umfeld. Er ist Vorstand der European Foundation for Key Account Management sowie Autor des erfolgreichen Buches "Der Key Account Manager". Andreas Goldmann ist Geschäftsführer des international tätigen Vertriebsberatungsunternehmens NewLeaf Partners.Unter stehen Ihnen zahlreiche Checklisten und Vertriebswerkzeuge zum Download und direktem Einsatz bereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Preismanagement auf Business-to-Business-Märkten
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen beklagen einen stetig wachsenden Preisdruck und die Erosion ihrer Preise. Insbesondere auf Business-to-Business Märkten ist die Professionalisierung des Preismanagements einer der wichtigsten Stellhebel zur Profitsteigerung.Namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen in ihren Beiträgen zentrale Entscheidungsfelder hinsichtlich der Preisstrategie, Preisinstrumente, Preisfindung und der Umsetzung von Preismaßnahmen auf Business-to-Business Märkten vor. Erfahrungsberichte aus zahlreichen Branchen zeigen darüber hinaus konkrete Anwendungsbeispiele und Best Practices auf. "Preismanagement auf Business-to-Business-Märkten" ist ein wissenschaftlich fundierter und gleichsam anwendungsorientierter Leitfaden für ein erfolgreiches Pricing in diesen Märkten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Data Becker Meine eigene Business Website
21,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnelle Erstellung und leichte Pflege einer repräsentativen Geschäfts-Homepage ohne HTML-Kenntnissenn- Einrichtung und Pflege ohne Programmierkenntnissen- Individuell anpassbare Farbschemata und Schriftenn- Über 250 attraktive Designs für alle BranchennnnEine zeitgemäße Webpräsenz sorgt heutzutage in jeder Branche für einen klaren Wettbewerbsvorteil. Diese auf ausgezeichneter to date-Technologie basierende Software verhilft Ihnen ohne Weiteres zu einer maßgeschneiderten Home­page für Ihr Business. Für die Einrichtung und Pflege sind weder HTML-Kenntnisse noch teure Agenturen erforderlich. Besser können Produkte, Dienstleistungen, Referenzen und Angebote nicht präsentiert werden.nnEinrichtung nach dem BaukastenprinzipnOb Ingenieurbüro oder Kanzlei, Kultureinrichtung oder Handwerksbetrieb, Gastronomie oder Dienstleistungsanbieter: Dank komfortabler Eingabe-Assistenten, direkt einsetzbarer Vorlagen mit Beispielbildern und Mustertexten sowie einer übersichtlichen Navigation steht in kürzester Zeit das Grundgerüst des neuen Internetauftritts. Kategorien, Themen und Unterthemen lassen sich nach Ihren Bedürfnissen hinzufügen, ändern, verschieben oder löschen. Anschließend können frei kombinierbare Module für Texte, Bilder, Tabellen, Formulare & Co. nach dem Baukastenprinzip zu perfekten Einzelseiten zusammengesetzt werden.nnBilder, Videos & Co. mühelos einbindennNachdem der Rahmen der Business-Website steht, lassen sich die einzelnen Seiten ohne großen Aufwand mit Inhalten füllen. Über einen komfortablen Editor pflegen Sie eigene Texte, Links und Bilder in die Module ein. Ebenso leicht entwerfen Sie maßgeschneiderte Formulare für Feedback, Kontakt etc. und richten sehens­werte Galerien für die Fotos aktueller Produkte, Mitarbeiter, Events & Co. ein. Bilder werden automatisch für den Online-Einsatz optimiert. Zurzeitgemäßen Aufwertung der Website besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Flash-Animationen, Videos (Quicktime, Realmedia, Windows Media) und geschäftliche Dokumente aller Art im PDF-Format einzubinden - ideal für Downloadangebote!nnWebdesign individuell anpassennBevor Sie mit Ihrer neuen Homepage online gehen, müssen Sie sich noch für das optimale, zum Unternehmen passende Design entscheiden. Sie haben die Wahl zwischen 250 professionell gestalteten, direkt einsetzbaren Layouts mit unterschied­lichen Farbschemata und Schriftarten für jeden Geschmack und alle Branchen. Per Knopfdruck lassen sich eigene Logos einfügen und komplette Designs auswechseln. Die Software erstellt automatisch Sicherheitskopien und beschleunigt die Aktualisie­rung Ihrer Website nach kleineren Änderungen. Ihr fertiger Internetauftritt ist nicht nur extrem leicht zu pflegen - er setzt auch neue Maßstäbe in puncto Design, Funktionalität und Aktualität.nnEigenschaften:nn- Über 250 attraktive Designs für alle Branchen n- Kompletter Designwechsel jederzeit per Knopfdruck n- Einrichtung und Pflege ohne Programmierkenntnisse n- Individuell anpassbare Farbschemata und Schriften n- Bis zu zwei übersichtliche Navigationsebenen n- Mühelose Integration eigener Logos und Firmensignets n- Attraktive Fotogalerien mit Rahmen und Bildunterschriften n- Automatische Optimierung Ihrer eigenen Fotos fürs Internet n- Counter im Wunschdesign zur Traffic-Erfassung n- Editor für individuelle Formulare (z.B. Kundenfeedback) n- Leichte Erstellung professioneller Tabellen n- Intelligentes Hyperlink-Management n- Problemlose Integration zusätzlicher Medien (Flash, Quicktime, Realmedia, Windows Media u.v.m.) n- Bereitstellung unterschiedlichster Dateitypen zum Download (Word, MP3, MPEG, PDF u.v.m.) n- Passwortschutz für ausgewählte Seiten und Bereiche n- Blitzschnelle Website-Aktualisierung nach Änderungen n- Automatische Erstellung von Sicherheitskopien.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Electronic Business
70,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Electronic Business ist ein wesentlicher Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Vor diesem Hintergrund behandelt das Buch die Grundlagen, Entwicklungsmöglichkeiten und Geschäftsmodelle. Neben operativen Managementthemen werden auch spezifische Wettbewerbsstrategien und Erlösmodelle dargestellt. „This book is a ‘must have’ for any senior executive who is serious about competing in the New Economy. This book is not about fads, hype, or buzz. Rather it provides compelling new-to-the-world concepts and frameworks that will stand the test of time. It will prove to be a standard reference text for the field in the years to come.“ Professor Bernard J. Jaworski, Peter F. Drucker Chair in Management, Claremont Graduate University „In his book ‘Electronic Business’, Bernd Wirtz addresses the anatomy of business enterprise as business becomes e-business. Moving from value chain to supply chain, from supplier relationships to customer interfaces, Wirtz thoughtfully analyses the impacts of digital technology on business as we know it. His analytic tour de force is a comprehensive account of how e-business differs from, and is complementary to, traditional business. Based on powerful insights targeting theorists and practitioners alike, Wirtz’s volume is destined to become the bible for e-commerce strategists who thrive on rigor and depth. Cutting through the hype that has swept the world of e-business in recent years, Wirtz puts the raft of e-commerce trade books to shame. For anyone who wants to understand the reality of e-business, this is the real thing.“ Professor Jeffrey F. Rayport, Harvard Business School Professor of the year 1997-2000, Founder of Marketspace LLC/Unit of Monitor Group   Der Inhalt Grundlagen und Rahmenbedingungen Strategisches Management Geschäftsmodelle Electronic Marketing Electronic Procurement   Der Autor Univ.-Prof. Dr. Bernd W. Wirtz ist Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsmanagement an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Kundenbindungsmanagement
195,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch liefert einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Aspekte des Kundenbindungsmanagements. Es wird aufgezeigt, wie ein systematisches Management der Kundenbindung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen und den ökonomischen Erfolg eines Unternehmens massgeblich beeinflussen kann. Die Strategien zur Kundenbindung differenzieren sich zunehmend, dabei steht insbesondere die Effizienz von Kundenbindungsstrategien im Vordergrund. Konzepte zur Kundenbindung aus verschiedenen Branchen und bekannten Unternehmen - z.B. Lufthansa, Porsche, Bosch, Evonik - runden das Werk ab.  Die 9. Auflage wurde umfangreich überarbeitet. Neue Beiträge zu den Möglichkeiten der Kundenbegeisterung sowie zur Kundenbindung im digitalen Zeitalter kommen hinzu. Der Inhalt Was ist unter dem Begriff Kundenbindung zu verstehen?? Warum ist Kundenbindung für Unternehmen profitabel? Wie kann Kundenbindung gemessen werden? Mit welchen Instrumenten lassen sich Kunden binden? Wie lassen sich Kundenbindungskonzepte intern umsetzen?  Wie kann der Erfolg des Kundenbindungsmanagements kontrolliert werden? Die Herausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Bruhn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Unternehmensführung, an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel und Honorarprofessor an der Technischen Universität München. Zudem ist er Gründer, Gesellschafter und Präsident des Verwaltungsrates von bruhn + partner, Basel. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg ist Inhaber des Lehrstuhls für Business-to-Business Marketing, Sales & Pricing und Direktor des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) an der Universität Mannheim. Ausserdem ist er Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats von Homburg & Partner, einer international tätigen Managementberatung. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot