Angebote zu "Demografischen" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Kompetenzentwicklung in analogen und digitalisi...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch thematisiert die Möglichkeiten und Bedingungen der Gestaltung von betrieblicher Kompetenzentwicklung als Voraussetzung für Innovationen in Zeiten demografischen und technologischen Wandels. Welchen erneuernden Beitrag leistet Kompetenzentwicklung in Unternehmen verschiedenster Branchen? Innovation wird in diesem Buch breit gefasst: in technologischer, organisationaler und sozialer Hinsicht.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Demografieorientiertes Personalmanagement
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalmanager sind DemografiemanagerUnternehmen stehen vor der Aufgabe, mit Belegschaften, deren Durchschnittsalter kontinuierlich steigt, ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit auf dem heutigen Niveau zu halten und noch zu erhöhen. Wie das gelingt und welchen Beitrag das HR-Management dazu leistet, erklären Experten aus Wissenschaft und Praxis in diesem Herausgeberband.Das Buch bietet einen umfassenden Einführungsteil zu den zentralen Handlungsfeldern und Instrumenten des demografieorientierten Personalmanagements. Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele aus Unternehmen bzw. Organisationen unterschiedlicher Größe und Branchen veranschaulichen die Gestaltungsmöglichkeiten.Die ThemenPersonalpolitik im Zeichen des demografischen WandelsVereinbarkeit von Berufs- und LebensphasenVon der Leiter- zur MosaikkarriereNachwuchskräfte fördern und bindenPersonalentwicklung und lebenslanges LernenBetriebliche GesundheitsförderungSchichtarbeit unter demografischen HerausforderungenDen Übergang in die Rente gestalten Die HerausgeberinnenDr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung, an der Hochschule Ludwigshafen. Darüber hinaus leitet sie das Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Sie hat zahlreiche Mandate auf regionaler und nationaler Ebene inne und ist in Unternehmen als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig.Silke Eilers ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Themenbereichen Demografie, Trends der Arbeitswelt, Employability sowie Lebensphasenorientierte Personalpolitik.Mehr zum Thema Demografiemanagement erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.de .

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Demografieorientiertes Personalmanagement
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalmanager sind DemografiemanagerUnternehmen stehen vor der Aufgabe, mit Belegschaften, deren Durchschnittsalter kontinuierlich steigt, ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit auf dem heutigen Niveau zu halten und noch zu erhöhen. Wie das gelingt und welchen Beitrag das HR-Management dazu leistet, erklären Experten aus Wissenschaft und Praxis in diesem Herausgeberband.Das Buch bietet einen umfassenden Einführungsteil zu den zentralen Handlungsfeldern und Instrumenten des demografieorientierten Personalmanagements. Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele aus Unternehmen bzw. Organisationen unterschiedlicher Größe und Branchen veranschaulichen die Gestaltungsmöglichkeiten.Die ThemenPersonalpolitik im Zeichen des demografischen WandelsVereinbarkeit von Berufs- und LebensphasenVon der Leiter- zur MosaikkarriereNachwuchskräfte fördern und bindenPersonalentwicklung und lebenslanges LernenBetriebliche GesundheitsförderungSchichtarbeit unter demografischen HerausforderungenDen Übergang in die Rente gestalten Die HerausgeberinnenDr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung, an der Hochschule Ludwigshafen. Darüber hinaus leitet sie das Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Sie hat zahlreiche Mandate auf regionaler und nationaler Ebene inne und ist in Unternehmen als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig.Silke Eilers ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Themenbereichen Demografie, Trends der Arbeitswelt, Employability sowie Lebensphasenorientierte Personalpolitik.Mehr zum Thema Demografiemanagement erfahren Sie auf www.personalwirtschaft.de .

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Haftung des Arbeitgebers für den Werterhalt von...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fragen und die Veränderungen in der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik aufgrund der demografischen Entwicklung der Bevölkerung werden differenziert diskutiert. Der nachhaltige wirtschaftliche Erfolg der Unternehmen wird nicht zuletzt von dem sinnvollen Umgang mit den Auswirkungen des Wandels abhängen. Die Arbeitswelt hat sich gewandelt und die Flexibilitätsanforderungen an Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind hoch einzustufen, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Für die Arbeitnehmer bedeutet dies, dass sich alle auf eine längere Lebensarbeitszeit einstellen werden müssen. Für die Arbeitgeber und die Wirtschaft ist die Konsequenz, dass sie in Zukunft nicht mehr in dem praktizierten Maße den Belegschaften auf eigene Kosten den frühzeitigen Übertritt in die Ruhestandsphase ermöglichen werden können.Der deutsche Gesetzgeber und auch Tarifvertragsparteien unterschiedlicher Branchen haben sich mit den Fragestellungen von Zeitwertkonten befasst und differenzierte Regelungen getroffen. Das Prinzip der Zeitwertkonten besteht darin, Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis (Vergütungselemente Zeit und/oder Geld) nicht abzugelten, sondern steuer- und sozialversicherungsfrei anzusparen, um diese zu einem späteren Zeitpunkt je nach betrieblicher Regelung zur Inanspruchnahme einer längeren Freistellungsphase heran zu ziehen. Zeitwertkonten bieten damit sowohl aus Sicht des Arbeitgebers wie auch aus Sicht des Arbeitnehmers Vorteile.Ein entscheidender Aspekt bei der Ausgestaltung betrieblicher Modelle ist die Frage nach der Haftung des Arbeitgebers für den Werterhalt der Wertguthaben. Dieser Themenkomplex ist Gegenstand des Titels. Nach Darstellung der wesentlichen Rechtsvorschriften erfolgt zunächst eine Abgrenzung der Zeitwertkonten von anderen Arten der Arbeitszeitkonten. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden die verschiedenen denkbaren Anspruchsgrundlagen für eine Haftung des Arbeitgebers im Hinblick auf den Werterhalt von Wertguthaben im Rahmen von Zeitwertkonten geprüft. Im Einzelnen wird eingegangen auf Ansprüche aus Vertrag, Pflichtverletzung, verschuldensunabhängige Haftung des Arbeitgebers, Ansprüche in Analogie zu dem BetrAVG sowie Ansprüche aus allgemeinen zivilrechtlichen Vorschriften. Die einzelnen denkbaren Anspruchsgrundlagen werden eingehend erörtert und zu Lösungen geführt. Zudem wird die Frage erörtert inwieweit die Bildung einer neuen Fallgruppe Haftung für Wertguthaben geboten ist.Die Darstellung endet mit einer Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse der Untersuchung sowie einer abschließenden Beurteilung der Haftung des Arbeitgebers für den Werterhalt von Wertguthaben.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Diversity Management als strategische Innovatio...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schlagwörter demografische Veränderungen oder demografische Entwicklungen begegnen einem beinahe täglich. Das verwundert nicht, da diese Entwicklungen Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens haben. Dazu zählt in Deutschland aus wirtschaftlicher Sicht ebenfalls die personalpolitische Komponente. In einigen Branchen gibt es bereits einen Fachkräfte- und Nachwuchskräftemangel, für andere ist er prognostiziert. Schon heute vom Fachkräftemangel betroffen sind Pflegeheime. Angesichts dieser demografischen (und gesellschaftlichen) Veränderungen, die für Deutschland insbesondere eine steigende kulturelle Vielfalt, das sich wandelnde Geschlechterverhältnis sowie die zunehmende Altersschere beinhalten, besteht für die Unternehmensführung akuter Handlungsbedarf. Mithilfe eines strategisch ausgerichteten Diversity Managements, das die bewusste Stärkung und Nutzung einer vielfältigen Belegschaft zum Ziel hat, können sich Unternehmen dem demografischen Wandel stellen. Ziel dieses Buches ist es deshalb aufzuzeigen, inwieweit Diversity Management einen Beitrag zum Umgang mit einer vielfältigen Belegschaft im Allgemeinen und speziell in einer Pflegeeinrichtung leisten kann und inwiefern es zusätzlich eine strategische Innovation des Controllings darstellt. Die Autorin widmet sich einem aktuellen Thema aus der Schnittstelle Management, Personal, Organisation und Controlling. Sie befasst sich mit der Aufarbeitung einer aktuellen Problematik, für die einerseits sowohl eine allgemeine theoretische Lösung skizziert wird (Integration des Diversity Aspektes in die Balanced Scorecard) als auch andererseits eine eigenständige Lösung (Diversity Scorecard) für all jene Pflegeheime entwickelt wird, die bisher ohne strategisches Controlling und damit auch ohne Balanced Scorecard auskommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Age Management Maßnahmen für PflegemitarbeiterI...
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Age Management ist insbesondere in den letzten Jahren ein in der deutschsprachigen Fachliteratur zunehmend an Publikationen wachsender theoretischer Überbegriff für verschiedene Forschungsbereiche, die sich mit der Sensibilisierung für die Ressourcen älterer MitarbeiterInnen, deren Nutzbarmachung und Erhaltung in Unternehmen durch dafür entwickelte Human Resources Strategien (HR-Strategien) auseinander setzen. Meist wird die Notwendigkeit für ein aktives Age Management mit dem demografischen Wandel, der Zunahme der Lebenserwartung bei gleichzeitigem Rückgang der Geburtenrate und der damit verbundenen Verlängerung der Lebensarbeitszeit aus ökonomischer Notwendigkeit, wie dem Anheben des Rentenalters zur Sicherung der öffentlichen Pensionskassen, begründet. Ungeachtet dessen wird "Age Management" in vielen Branchen auch noch in den nächsten Jahrzehnten lediglich ein theoretisches Konzept bleiben. Anders sieht die Situation im Bereich des Pflegesektors in den westlichen Industrieländern aus. Hier ist Age Management mit all seinen Facetten längst nicht mehr nur eine theoretische Überlegung, sondern gelebte Praxis.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Integrative Personalentwicklung in diakonischen...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen Branchen hat sich der Bewerbermarkt auf Grund des demografischen Wandels deutlich verändert. Die Firmen bewerben sich zunehmend um Mitarbeitende und stehen in Konkurrenz zu anderen Arbeitgebern. Im Sozial- und Gesundheitswesen ist diese Entwicklung besonders spürbar. Gerade Unternehmen in kirchlicher Trägerschaft, z.B. in der Diakonie stehen vor der Frage, wie der zukünftige Fach- und Führungskräftebedarf gedeckt werden kann, wenn immer weniger junge Menschen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen und sich gleichzeitig die Motive der Berufs- und Arbeitgeberwahl bei vielen Menschen verändern. Welche Personalstrategien können diese Unternehmen entwickeln, um auch zukünftig erfolgreich arbeiten zu können? Wie können die Wurzeln und Werte des diakonischen Unternehmens als Herausstellungsmerkmal genutzt werden, um die Attraktivität als Arbeitgeber zu sichern oder zu verbessern? In diesem Buch wird ein integratives Personalmanagement-Modell entwickelt, das verschiedene Handlungsoptionen zur Personalentwicklung, Nachwuchsgewinnung und Karriereplanung insbesondere für diakonische Unternehmen aufzeigt. Die Ausführungen sind dabei letztlich nicht auf Einrichtungen der Diakonie beschränkt. Sie können jederzeit auf andere konfessionelle und werteorientierte Unternehmen übertragen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Best Agers - Best Targets?
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Best Ager-Marketing gewinnt in der Wirtschaftspresse, auf Messen und in den Marketingabteilungen seit einigen Jahren zunehmend an Präsenz. Trotzdem herrscht auf den Märkten und in der Gesellschaft noch immer der Jugendkult vor. Auch im Marketing scheint der Fokus nach wie vor auf die jüngeren Zielgruppen gerichtet. Ist es somit für die Anbieter von Produkten und Dienstleistungen überhaupt lohnenswert, adäquate Angebote für die Best Ager zu entwickeln? Sind dann Besonderheiten hinsichtlich der Ausrichtung von Marketinginstrumenten auf das Best Ager Segment einzubeziehen?Die Analyse der Autoren fundiert auf der Beschreibung der demografischen Entwicklung in Deutschland und der Merkmale des Alterns. Darauf aufbauend wird das Potenzial der Best Ager anhand ihrer wirtschaftlichen Situation, Wertevorstellungen und ihrem Konsum- und Freizeitverhalten aufgezeigt. An zahlreichen Beispielen werden die erfolgreiche Umsetzung spezieller Marketingkonzepte und die Anwendung ausgewählter Best Ager Typologien in der Praxis demonstriert. Das Buch richtet an die Marketing-Fachleute aller Branchen, an Wirtschaftswissenschaftler, Studenten und die Best Ager selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die Diversity-Dimension Alter in der Personalen...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund einer von der fortschreitenden Alterung der erwerbsfähigen Bevölkerung gekennzeichneten demografischen Entwicklung stehen Unternehmen vor der Herausforderung, diese Veränderungen wahrzunehmen und das Potenzial Älterer zu erkennen und wertzuschätzen. Die Politik vieler Betriebe, in Zeiten schlechter Wirtschaftslage mit Frühpensionierungen und Freisetzungen vermeintlich teurerer älterer ArbeitnehmerInnen zu reagieren, kann und darf so nicht mehr fortgesetzt werden, da bereits jetzt ein Fachkräftemangel in bestimmten Branchen und Regionen spürbar ist. Arthur Zoglauer verdeutlicht in seinem Buch, welcher Nutzen durch die Implementierung des Diversity-Managements für die Dimension Alter für Unternehmen und deren MitarbeiterInnen entsteht und stellt Personalentwicklungsinstrumente dar, die zur Förderung des Potenzials Älterer und zu intergenerationellem Lernen beitragen. Praxisnah und umfassend wird gezeigt, welche Bedeutung profitorientierte Betriebe in Österreich dem Diversitätsaspekt Alter in der Personalentwicklung beimessen. Das Buch richtet sich an PersonalentwicklerInnen und Führungskräfte sowie an WirtschaftswissenschaftlerInnen und alle Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot