Angebote zu "Strategischer" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch Beteiligungsmanagement
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch liefert eine ganzheitliche Darstellung des Beteiligungsmanagements, das sich zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor von Unter-nehmen aller Branchen entwickelt hat. Die Verwendung aktueller Fallbeispiele aus verschiedenen Branchen sowie die vom Autor vorgestellten Entscheidungshilfen, zahlreiche Checklisten und Hinweise auf weiterführende spezielle Literatur werden in den Hauptteilen - Strategischer Rahmen, - Investitionskonzepte, - Führungskonzepte und - Finanzkonzepte konsequent durchgeführt. Der Leser erhält zu diesem weltweit aktuellen Thema einen umfassenden und schnellen Überblick. Jörg F. Haux, Ass. jur. (D), MBA Insead, war lange Jahre im Beteiligungsmanagement internationaler Großunternehmen tätig, davon mehr als 20 Jahre als Leiter des zentralen Beteiligungscontrolling und der Geschäftsführung von Tochtergesellschaften und Referent in Seminaren. Für Führungskräfte und Controller in großen und mittelständischen Unternehmen, Berater.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren strategischen Personalmanagements
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thorsten Krings beschreibt, wie aus der Unternehmensstrategie konkrete Unterstrategien oder Ziele für den Personalbereich abgeleitet werden können, damit dieser wertschöpfend tätig wird und der Organisation als Ganzes einen Mehrwert bietet. Dabei betrachtet er die Rolle des Personalverantwortlichen in der Unternehmensführung und erläutert, wie der Personalbereich organisatorisch gestaltet werden kann, um effektiv zu arbeiten. Personalarbeit ist in vielen Bereichen noch von Mythen und Aktionismus geprägt, es wird wenig empirisch und strategisch gearbeitet. Das vorliegende Buch stellt die übliche funktionale Gliederung sowie die Trennung zwischen vermeintlich strategischer und transaktionaler Personalarbeit kritisch in Frage. Unternehmensorganisation wird aufgezeigt. Zwei Fallstudien aus unterschiedlichen Firmen und Branchen in jedem Kapitel zeigen, dass es keine Universallösungen, aber klare Erfolgsfaktoren für strategische Personalarbeit gibt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren strategischen Personalmanagements
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Thorsten Krings beschreibt, wie aus der Unternehmensstrategie konkrete Unterstrategien oder Ziele für den Personalbereich abgeleitet werden können, damit dieser wertschöpfend tätig wird und der Organisation als Ganzes einen Mehrwert bietet. Dabei betrachtet er die Rolle des Personalverantwortlichen in der Unternehmensführung und erläutert, wie der Personalbereich organisatorisch gestaltet werden kann, um effektiv zu arbeiten. Personalarbeit ist in vielen Bereichen noch von Mythen und Aktionismus geprägt, es wird wenig empirisch und strategisch gearbeitet. Das vorliegende Buch stellt die übliche funktionale Gliederung sowie die Trennung zwischen vermeintlich strategischer und transaktionaler Personalarbeit kritisch in Frage. Unternehmensorganisation wird aufgezeigt. Zwei Fallstudien aus unterschiedlichen Firmen und Branchen in jedem Kapitel zeigen, dass es keine Universallösungen, aber klare Erfolgsfaktoren für strategische Personalarbeit gibt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der Konkurrenz ein Kundenerlebnis voraus
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer. Unternehmen suchen nach Alleinstellungsmerkmalen, die ihnen die Möglichkeit geben, sich von Mitbewerbern zu unterscheiden und sich gegenüber Kunden wie Mitarbeitern zu profilieren. Eine Lösung: Customer Experience Management (CXM bzw. CEM), denn professionelles CXM macht aus Kunden wie Mitarbeitern begeisterte und emotional gebundene Markenbotschafter, die Empfehlungen aussprechen und sich positiv an Ihre Erlebnisse erinnern. Das wirkt sich direkt auf den Umsatz aus! Und das ist nötig, denn Produkte und Dienstleistungen alleine werden immer austauschbarer. Statt entscheidungsrelevante Kontaktpunkte dem Zufall oder einzelnen Mitarbeitern zu überlassen, werden diese konsequent und strukturiert "bespielt". So wird die "alte" Währung Kundenzufriedenheit durch neue Begriffe erweitert: NPS (Net Promotor Score), Loyalität und emotionale Bindung sind Messgrößen des CX Ansatzes - sowohl intern als auch extern. In Deutschland fristet das CXM - außer in wenigen Konzernen - noch weitgehend ein Schattendasein. Dies ist im englischsprachigen Raum völlig anders. Dort wird CXM seit Längerem als strategischer Ansatz und Erfolgsmodell in vielen Branchen genutzt. Für das Buch führte die Autorin Interviews mit Experten aus führenden angelsächsischen Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen. Das kondensierte Know-how ist in diese Best-Practice Sammlung eingeflossen, die zeigt - welche CXM-Bausteine es gibt- was bei der Implementierung und Anwendung zu beachten ist - welche Fehler zu vermeiden sind - welche Tipps beherzigt werden sollten und - wie Sie/Ihr Unternehmen einen maximalen Nutzen aus CXM ziehen.Das Buch vermittelt somit - mit nur so viel Theorie wie nötig - den Fahrplan, wie Unternehmen CXM erfolgreich als strategische Erfolgssäule implementieren und nutzen können. Es macht auch deutlich, dass CXM ein mittel- bis langfristiger Ansatz ist, der einen Kulturwandel im Unternehmen bedeutet!

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der Konkurrenz ein Kundenerlebnis voraus
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer. Unternehmen suchen nach Alleinstellungsmerkmalen, die ihnen die Möglichkeit geben, sich von Mitbewerbern zu unterscheiden und sich gegenüber Kunden wie Mitarbeitern zu profilieren. Eine Lösung: Customer Experience Management (CXM bzw. CEM), denn professionelles CXM macht aus Kunden wie Mitarbeitern begeisterte und emotional gebundene Markenbotschafter, die Empfehlungen aussprechen und sich positiv an Ihre Erlebnisse erinnern. Das wirkt sich direkt auf den Umsatz aus! Und das ist nötig, denn Produkte und Dienstleistungen alleine werden immer austauschbarer. Statt entscheidungsrelevante Kontaktpunkte dem Zufall oder einzelnen Mitarbeitern zu überlassen, werden diese konsequent und strukturiert "bespielt". So wird die "alte" Währung Kundenzufriedenheit durch neue Begriffe erweitert: NPS (Net Promotor Score), Loyalität und emotionale Bindung sind Messgrößen des CX Ansatzes - sowohl intern als auch extern. In Deutschland fristet das CXM - außer in wenigen Konzernen - noch weitgehend ein Schattendasein. Dies ist im englischsprachigen Raum völlig anders. Dort wird CXM seit Längerem als strategischer Ansatz und Erfolgsmodell in vielen Branchen genutzt. Für das Buch führte die Autorin Interviews mit Experten aus führenden angelsächsischen Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen. Das kondensierte Know-how ist in diese Best-Practice Sammlung eingeflossen, die zeigt - welche CXM-Bausteine es gibt- was bei der Implementierung und Anwendung zu beachten ist - welche Fehler zu vermeiden sind - welche Tipps beherzigt werden sollten und - wie Sie/Ihr Unternehmen einen maximalen Nutzen aus CXM ziehen.Das Buch vermittelt somit - mit nur so viel Theorie wie nötig - den Fahrplan, wie Unternehmen CXM erfolgreich als strategische Erfolgssäule implementieren und nutzen können. Es macht auch deutlich, dass CXM ein mittel- bis langfristiger Ansatz ist, der einen Kulturwandel im Unternehmen bedeutet!

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
CSR und Inklusion
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahren Sie in diesem Buch wie gelebte Inklusion zu einer besseren Unternehmensperformance beiträgt!Ziel dieses Buches ist es, Führungskräften sowie im speziellen Diversitätsbeauftragten, CSR- und HR-Verantwortlichen und allen an dieser Thematik Interessierten einen praxisnahen - auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden - Einblick zu geben, wie Diversität und Inklusion in Organisationen bestmöglich gelebt werden kann. Es wird beleuchtet, wie unterschiedliche Menschen so zusammen arbeiten können, dass ihre Stärken optimal genutzt werden und sie einen hohen Grad an Selbstwirksamkeit erleben. Zudem wird herausgearbeitet, was "Inclusive Leadership" bedeutet, und wie dieser Ansatz zu einer besseren Performance in Unternehmen beitragen kann. Ebenso werden Zukunftstrends und neueste gesetzliche Anforderungen analysiert, aber auch die Rolle der Diversitätsperspektive im Umgang mit der Corona-Pandemie.Social Enterprises erläutern, wie sie Diversität und Inklusion in der Gesellschaft durch innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle fördern. Vor dem Hintergrund der UN Sustainable Development Goals werden Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen - wie etwa der Pharma- oder Finanzindustrie - sowie dem Bildungsbereich vorgestellt. Abschließend wird aufgezeigt, wie mehr Diversität und Inklusion maßgeblich zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen, in der Kooperation, Innovation, Engagement und Empowerment von zunehmender strategischer Bedeutung sind.Folgende Themenschwerpunkte geben praxisorientierten Einblick wie Diversität erfolgreich umgesetzt werden kann:Einführung in die Diversitäts- und InklusionsthematikEmpfehlungen der Wissenschaft sowie DiversitätsberatungGeschäftsmodelle von Social Enterprises zur Förderung von InklusionBest-Practice-Beispiele aus der Wirtschaft und dem BildungsbereichAktivitäten von Interessensvertretungen, Verbänden, Vereinen und NGOs

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
CSR und Inklusion
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahren Sie in diesem Buch wie gelebte Inklusion zu einer besseren Unternehmensperformance beiträgt!Ziel dieses Buches ist es, Führungskräften sowie im speziellen Diversitätsbeauftragten, CSR- und HR-Verantwortlichen und allen an dieser Thematik Interessierten einen praxisnahen - auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden - Einblick zu geben, wie Diversität und Inklusion in Organisationen bestmöglich gelebt werden kann. Es wird beleuchtet, wie unterschiedliche Menschen so zusammen arbeiten können, dass ihre Stärken optimal genutzt werden und sie einen hohen Grad an Selbstwirksamkeit erleben. Zudem wird herausgearbeitet, was "Inclusive Leadership" bedeutet, und wie dieser Ansatz zu einer besseren Performance in Unternehmen beitragen kann. Ebenso werden Zukunftstrends und neueste gesetzliche Anforderungen analysiert, aber auch die Rolle der Diversitätsperspektive im Umgang mit der Corona-Pandemie.Social Enterprises erläutern, wie sie Diversität und Inklusion in der Gesellschaft durch innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle fördern. Vor dem Hintergrund der UN Sustainable Development Goals werden Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen - wie etwa der Pharma- oder Finanzindustrie - sowie dem Bildungsbereich vorgestellt. Abschließend wird aufgezeigt, wie mehr Diversität und Inklusion maßgeblich zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen, in der Kooperation, Innovation, Engagement und Empowerment von zunehmender strategischer Bedeutung sind.Folgende Themenschwerpunkte geben praxisorientierten Einblick wie Diversität erfolgreich umgesetzt werden kann:Einführung in die Diversitäts- und InklusionsthematikEmpfehlungen der Wissenschaft sowie DiversitätsberatungGeschäftsmodelle von Social Enterprises zur Förderung von InklusionBest-Practice-Beispiele aus der Wirtschaft und dem BildungsbereichAktivitäten von Interessensvertretungen, Verbänden, Vereinen und NGOs

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Talent Management
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort zu Johanna Dahm, Talent ManagementVon Denise StuediWie steht es um den Arbeitsstandort Europa? Wie ist die aktuelle Situation und Stellung von Personalstrategien und -abteilungen und mehr noch: Sind die Akteure den zukünftigen Herausforderungen gewachsen? Die Rahmenbedingungen fortschrittlicher Personalarbeit zeichnen sich deutlich ab, als da wären-Der strategische Wettbewerb um die spezifischen Fach- und Führungskräfte bzw. künftigen Kompetenz- und Wissensträger in den Unternehmen. -Die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktes in Deutschland, der Schweiz und Europa und deren Konsequenzen auf die Rekrutierung und Bindung von Fach- und Führungskräften vor allem an mittelständische Unternehmen. -Der Einfluss der Globalisierung auf Branchen und Industriebereiche und deren Auswirkung auf die konkrete Personalgewinnung und Personalarbeit. Die Konsequenzen, die heute aus diesen Entwicklungen zu ziehen sind, machen eine Personalpolitik notwendig, die im Speziellen souverän mit den Aspekten der demographischen Entwicklung und Globalisierung agiert. Nur so können Unternehmen und Unternehmer in volkswirtschaftlichem Sinne zukunfts- und wettbewerbsorientiert handeln, um dem Arbeitsstandort Europa Bestehen und Chancen zu sichern.Vor dem Hintergrund des globalen Wandels bedeutet Personalarbeit mehr als nur den Kampf um die besten Köpfe, Nachhaltigkeit kann nur über eine verantwortungsbewusste Personalentwicklung und planung erfolgen. Von zentraler Bedeutung ist überdies die partnerschaftliche Bindung von Mensch und Unternehmen. Diese muss mehr und mehr Verantwortung auf beiden Seiten bedeuten, wenn die Organisation einerseits, der Mitarbeitende andererseits wachstumsorientiert und strategisch planen will.Die Verfasserin stellt in ihrer Publikation "Talent Management ein Praxishandbuch verschiedene Ansätze strategischer Personalplanung vor, die unabhängig von der Grösse der Organisation umsetzbar sind, die ebenso unmittelbar greifen, wie sie den Anforderungen an schlanke Prozesse genügen. Darum sei dieses Buch allen empfohlen, die den Zusammenhang von Mitarbeiter- und Unternehmenszukunft als Wirtschaftsfaktor verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Talent Management
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort zu Johanna Dahm, Talent ManagementVon Denise StuediWie steht es um den Arbeitsstandort Europa? Wie ist die aktuelle Situation und Stellung von Personalstrategien und -abteilungen und mehr noch: Sind die Akteure den zukünftigen Herausforderungen gewachsen? Die Rahmenbedingungen fortschrittlicher Personalarbeit zeichnen sich deutlich ab, als da wären-Der strategische Wettbewerb um die spezifischen Fach- und Führungskräfte bzw. künftigen Kompetenz- und Wissensträger in den Unternehmen. -Die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktes in Deutschland, der Schweiz und Europa und deren Konsequenzen auf die Rekrutierung und Bindung von Fach- und Führungskräften vor allem an mittelständische Unternehmen. -Der Einfluss der Globalisierung auf Branchen und Industriebereiche und deren Auswirkung auf die konkrete Personalgewinnung und Personalarbeit. Die Konsequenzen, die heute aus diesen Entwicklungen zu ziehen sind, machen eine Personalpolitik notwendig, die im Speziellen souverän mit den Aspekten der demographischen Entwicklung und Globalisierung agiert. Nur so können Unternehmen und Unternehmer in volkswirtschaftlichem Sinne zukunfts- und wettbewerbsorientiert handeln, um dem Arbeitsstandort Europa Bestehen und Chancen zu sichern.Vor dem Hintergrund des globalen Wandels bedeutet Personalarbeit mehr als nur den Kampf um die besten Köpfe, Nachhaltigkeit kann nur über eine verantwortungsbewusste Personalentwicklung und planung erfolgen. Von zentraler Bedeutung ist überdies die partnerschaftliche Bindung von Mensch und Unternehmen. Diese muss mehr und mehr Verantwortung auf beiden Seiten bedeuten, wenn die Organisation einerseits, der Mitarbeitende andererseits wachstumsorientiert und strategisch planen will.Die Verfasserin stellt in ihrer Publikation "Talent Management ein Praxishandbuch verschiedene Ansätze strategischer Personalplanung vor, die unabhängig von der Grösse der Organisation umsetzbar sind, die ebenso unmittelbar greifen, wie sie den Anforderungen an schlanke Prozesse genügen. Darum sei dieses Buch allen empfohlen, die den Zusammenhang von Mitarbeiter- und Unternehmenszukunft als Wirtschaftsfaktor verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot